Herzlichen Dank an alle Künstler, die sich rechtzeitig zum 24. April beworben haben. Wir verlängern die Bewerbungsfrist bis zum 15. Mai und freuen uns auf deine Bewerbung!

In dem ganz besonderen Ambiente der Orangerie Darmstadt mit ihrem schönen Park schafft die Künstlernacht eine einzigartige Plattform für darstellende und bildende Künstler, Musiker und Wortkünstler und lädt gleichermaßen Fortgeschrittene und professionelle Künstler zum Mitmachen ein. Spartenübergreifend gibt es eine Ausstellung z.B. von Gemälden, Fotografien, Installationen oder Skulpturen und parallel ein vielseitiges Programm mit Auftritten von Musikern, Sängern, Schauspielern, Tänzern oder Spoken Word Künstlern. Die Künstlernacht ist ein Ort der schönen und lebensbejahenden Kunst, die einlädt zum Nachdenken über Gott und die Welt, zum Hinterfragen, Genießen und Auftanken.

Bis zum 24. April 15. Mai können sich bildende und darstellende Künstler zum Mitmachen bewerben.

Die Künstlernacht 2022 steht unter dem Thema „NEUBRUCH“. Im Duden findet sich die Definition des Begriffs wie folgt: „neues, zum ersten Mal mit dem Pflug umbrochenes Ackerland“. Auch im biblischen Kontext (Hosea 10,12) findet sich das Wort: „Pflügt einen Neubruch, denn es ist Zeit, den Herrn zu suchen.“

Welche übertragene Bedeutung hat ein Neubruch in der Gegenwart? Für jeden ganz persönlich, für unser Land, die internationale Gemeinschaft, unsere Erde? Geistlich, (klima-)politisch, gesellschaftlich, sozial? Wie kann ein Neubruch aussehen, inhaltlich und im künstlerischen Ausdruck? Wo brauchen wir einen Neubruch, einen Umbruch, einen Neuanfang, einen Aufbruch?

Wir sind gespannt, wie die teilnehmenden Künstler dieses hochaktuelle Thema bearbeiten und welche Gedanken sich auch im Dialog mit den Besuchern entwickeln werden.

Bewerben können sich fortgeschrittene und professionelle Künstler aller Kunstsparten über die Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Als Bildende(r) Künstler(in) sende uns bitte Fotos von max. 4 Werken, die entweder fertiggestellt sind oder als Entwurf existieren oder eine Ideenbeschreibung und beschreibe kurz den Zusammenhang zum Thema der Künstlernacht. Als Darstellende(r) Künstler(in) schicke uns bitte deine Beitragsideen (max. 4) und beschreibe kurz den Zusammenhang zum Thema der Künstlernacht.

Von den eingehenden Bewerbungen werden ca. 15 bis 20 bildende Künstler ausgewählt, abhängig von Umfang und Größe der eingereichten Werke. Es ist uns wichtig, den Schulterschluss zwischen Fortgeschrittenen und professionellen Künstlern und auch Hobbykünstlern zu fördern, weshalb wir die Bewerbung niederschwellig halten und gleichzeitig auf Exzellenz schauen. Wie die Ausstellung dann im Detail aufgebaut wird, hängt auch von den dann geltenden Vorschriften der Corona-Verordnung ab.

Die Auftritte der darstellenden Künstler, Musiker und Wortkünstler – angestrebt werden ca. 12 bis 15 teilnehmende Künstler – hängen genauso von den dann geltenden Randbedingungen ab. Möglich wären Blockveranstaltungen mit vorheriger Ankündigung des Programms (und damit eine zeitliche Häufung von Besuchern) genauso wie ein durchgehendes Begleitprogramm, das keine zeitlichen Anreize zum Besuch der Veranstaltung setzt.

Wir freuen uns gleichermaßen auf Bewerbungen aus der Region Südhessen, aus allen Teilen Deutschlands und dem Ausland.

Die Künstlernacht ist am Samstag, den 25. Juni voraussichtlich von 16:30 bis 22 Uhr und am Sonntag, den 26. Juni von 10:30 bis 18 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich. Nach dem Abbau ist am Sonntagabend noch eine After-Party mit allen Mitwirkenden und Mitarbeitern geplant, um die gemeinsam veranstaltete Künstlernacht zu feiern, Feedback auszutauschen und Freundschaften zu vertiefen.

Für einen genaueren Einblick in das Konzept der Künstlernacht eignen sich die Berichte zu früheren Künstlernächten auf unserer Website sehr gut.

Das im Flyer gezeigte Kunstwerk ist von Elisabeth Stein. Vielen Dank, dass wir dieses Bild zur Illustration des Themas verwenden dürfen.

Terminkalender 2022

 

Künstlernacht:
in der Orangerie Darmstadt

Sa 25.06.   16:30 bis 22 Uhr
So 26.06.   10:30 bis 18 Uhr

 

Kunstforelle:
jeweils Mo von 20:00 bis ca. 22:00 Uhr

31.01.   online zoom
28.03.  online zoom
30.05. Ort offen
25.07. Ort offen
26.09. Ort offen
28.11. Ort offen

 

Backstube Live:
jeweils Sa von 19:00 bis ca. 22:00 Uhr

1. HJ   abgesagt
2. HJ  offen

 

Ausstellungen:

 

aus unserem Netzwerk:

 

Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden


 

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

 

Spenden über Paypal:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.