5. Künstlernacht

in der Orangerie Darmstadt am 25. und 26. August 2018

 

Rot wie Lila - Schönheit im Aufbruch

Die KünstlerNacht ist ein vibrierendes Zusammenspiel von Bildern, Lyrik, Fotografie und Film, Collage, Installation, Musik und Performance. Sie ist ein Ort der schönen und lebensbejahenden, der herausfordernden und hinterfragenden Kunst, die einlädt zum Nachdenken und zum Dialog über Gott und die Welt, zum Genießen und Auftanken.

Die teilnehmenden Künstler arbeiten in den Bereichen der darstellenden und bildenden Kunst, der Musik und der Lyrik. Ihre Werke sind lebendiger Ausdruck ihres Glaubens an Jesus Christus. Die diesjährigen Künstler kommen aus der Region Darmstadt, anderen Teilen Deutschlands und dem Ausland (z.B. Kanada und Brasilien).

Zu unterschiedlichen Zeiten wurde ein besonderer Genuss aus vielseitiger Performance mit Tanz und Schauspiel, Musik und Gesang serviert.

Die Künstlernacht war in diesem Jahr erstmals Teil des Kultursommers Südhessen.

Gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, unterstützt von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen.

  Bild von Helmut Hahn, Mudau

 

 

 

Video der Künstlernacht 2018:
Aufgenommen und bearbeitet von Mirjam Fischer, Messel

 

 

Impressionen der Künstlernacht 2018:
Bilder von Meinolf Stute, Dortmund und Cordula Hilgert, Viernheim

 

 

Terminkalender

 

Kunstforelle 2020:
jeweils Sa von 10:30 bis ca. 17:00 Uhr

28.03.  abgesagt
21.11.  Galerie / Atelier-Hopping

 

Backstube Live 2020:
jeweils Sa von 19:00 bis ca. 22:00 Uhr

08.02.  Jelena Herder und
Am goldenen Faden
19.09.  in Planung 

 

KünstlerNacht 2020:

27./28.6.  Wertbeständig im Wandel;
Orangerie Darmstadt

 

aus unserem Netzwerk in 2020:

30.4.-3.5.  Kunstforum, OM, Mosbach
abgesagt

 


Newsletter abonnieren

Wir freuen uns sehr über dein Interesse an unserem monatlich erscheinenden Newsletter.

Kurz nach deiner Anmeldung erhältst du eine E-Mail. Bitte nutze den darin enthaltenen Link, um deine Anmeldung zu bestätigen. Erst danach ist die Anmeldung wirksam.


 

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

 

Spenden über Paypal:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.